Quecksilber-Konferenz in Brüssel

Juchu, ich darf mal wieder nach Brüssel fahren. Die Bahn hat leider die Nachtzugverbindung gestrichen, deswegen ist die Reise etwas anstrengend. Aber insgesamt bin ich doch gerne unterwegs, nicht nur wegen der guten belgischen Pralinen :-). Grund der Reise ist die Konferenz „EU Mercury phase out in measuring and control equipment„, bei der wir uns vor allem mit den Blutdruckmessgeräten beschäftigen werden. Am nächsten Tag gibt es ein Treffen von allen NGOs, die zu dem Thema arbeiten (siehe rechte Spalte bei „Zero Mercury Netzwerk“).

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: