„Fliegen Sie doch lieber“

Mit der Bahn durch Europa? Früher nannte sich das Interrail, war sehr beliebt und einigermaßen finanzierbar. Heute empfehlen einem die Verkäufer am Bahnschalter: „Fliegen Sie doch, nach Wales können Sie mit Air Berlin ganz günstig hinkommen!“

Ich wurde schon komisch angeschaut, als ich weiter als nach Paris wollte. Und dort fährt der Nachtzug von Berlin direkt hin! Weil Bahnstreik war (in Frankreich!) bin ich dann mit dem Bus gefahren, weiter hätte ich es aber wohl nicht geschafft. 15 Stunden waren genug. Wie ich im Sommer zur Hochzeit meiner Cousine nach Neapel komme, habe ich noch nicht rausgefunden. Bahn? 22 Tage Interrail kosten 469 Euro. Bus? Mit vielen Zwischenstopps bei verstreuten Freunden ginge das vielleicht sogar. Oder doch fliegen und für Atmosfair spenden?

2 Antworten zu „Fliegen Sie doch lieber“

  1. daburna sagt:

    Die Investitionen der CO2-Ausgleichszahlungen bei Atmosfair sind auf jeden Fall vielversprechend. Wenn es schon das Flugzeug sein muss, dann kannst du dir die 10 – 30 € mehr ja sicher leisten ;-)

  2. quecksilber sagt:

    Von München nach Rom fährt ein Nachtzug und in beiden Städten könnte ich noch Leute besuchen. Wenn ich 3 Monate im voraus buche, kann ich es auch bezahlen und habe drei Urlaube in einem ;-)

%d Bloggern gefällt das: