La Oroya

Vor einem Monat habe ich über die 10 am stärksten verschmutzten Orte der Welt berichtet. Einer davon befindet sich in Amerika, nämlich La Oroya in Peru. Ein Spiegel-Reporter war jetzt vor Ort und hat einen Bericht über den Bergbauort in den Anden geschrieben. Lesenswert!

Diese Stadt tötet: Der Bergbauort La Oroya, hoch in den peruanischen Anden gelegen, gilt als meistverseuchte Stadt in ganz Nord- und Südamerika. Knut Henkel hat sie besucht – und gesehen, wie die Einwohner gegen Gift und Geldgier der Bergbau-Lobby streiten …

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: