Gallium

Quecksilber ist das einzige Metall, das bei Normalbedingungen flüssig ist. Erst bei -38°C wird es fest. Diese einzigartige Eigenschaft eröffnet viele Einsatzmöglichkeiten, etwa als elektrischer Kippschalter. Quecksilber ist billig und leicht verfügbar. Der Weltmarktpreis lag lange bei unter 5$ pro Kilogramm und ist erst in den letzten Jahren (wie alle Rohstoffpreise) etwas gestiegen.

Gallium ist ein Metall, das bei knapp 30°C flüssig wird, das aber ungiftig ist. Bei Legierungen mit Indium und Zink (Gallinstan) liegt der Schmelzpunkt bei -19°C. Theoretisch könnte diese Legierung Quecksilber in einigen Bereichen ersetzen. Leider sind Gallium und Indium aber sehr viel seltener als Quecksilber, schwerer zu gewinnen und damit teurer.

Advertisements

One Response to Gallium

  1. Frank sagt:

    Gallinstan besteht aus Gallium, Indium und ZINN ! (Nicht Zink!)

    Gallium – Gall
    Indium – In
    Stannium (Zinn) – Stan

    Gall-in-stan

%d Bloggern gefällt das: